Wahre oder falsche Nachrichten

Jetzt war ich 48 Stunden lang verwirrt: Die Nachricht, welche ich unten kommentiert habe, hatte ich auf einem Fernsehkanal gesehen und war alarmiert. Seither habe ich versucht das zu verifizieren. Ist es ein Fake? Ständig würden solche Meldungen auftauchen und gleich wieder verschwinden, sagt man mir. Ich suche im Internet und finde tausende von Einträgen zu verschiedenen Daten, die letzte aber vom Januar. Ausser dem Libanonkrieg von 2006 gibt es alle paar Monate wieder solche Zwischenfälle.

25.02.2014: Israel bombardiert Libanon (neues-deutschland …

25.02.2014 – Israel bombardiert Libanon. Israelische Luftwaffe greift Ziele im syrisch- libanesischen Grenzgebirge an. Beirut. Israelische Kampfflugzeuge …

Mag es also eine alte Meldung sein, der ich aufgesessen bin, auch wenn ich die flüchtenden Dorfbewohner gesehen habe. Im Januar dieses Jahres gab es ja bekannte Angriffe der Hisbollah. Und nun habe ich gelernt, dass nie der Auslöser genannt wird, es ist immer ein Ereignis mittendrin, das die Stichwortgebende Partei nennt und sagt, deswegen hätten sie zurückgeschossen. Es ist bei mir zur Gewissheit geworden, dass die Nachrichten nie sagen, was geschehen ist. Sie lenken die Aufmerksamkeit auf den Exzess einer Situation, die richtig einzuschätzen nur durch eigene Lektüre ermöglicht wird.

Darum lasse ich den Artikel mal so stehen, wer weiss, ob nicht irgendwann herauskommt, dass da wirklich etwas geschehen ist in der Art.

Während überall im Westen Flüchtlinge das Thema ist – wie übel auch immer damit umgesprungen wird, das ist eine andere Geschichte – hat Israel unbemerkt den Libanon angegegriffen. Nicht nur Beirut bombardiert, sondern auch Dutzende von Dörfern an der Grenze. Einige Stunden vorher kündigten sie das Bombardement an – sie haben ja überall einen Vorwand, hier gaben sie die Hisbollah an – und zwangen Tausende, ihre Häuser zu verlassen. Das gleiche Muster wie in Gaza, selber schuld, wer nicht rennt. Dort sind sie es gewohnt, dass niemand reagiert.

Jetzt hat Israel Libanon mit der Schutzmacht Syrien angegriffen. Eine furchtbare Vorstellung, was da noch geschehen kann.

Und dennoch – wer hat es gehört? Ich habe es auf keinem schweizerischen Nachrichtenkanal vernommen, bin gespannt, ob es morgen eine Zeile wert ist. Sind wir so weit, dass alle Medien Angst haben?

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s