Silwan – wo das Elend täglich weiterwächst

In Silwan – das künstlich zum Armenhaus gemachte Quartier innerhalb Jerusalem, das die Zionisten schon lange haben wollen, zum Wohnen oder als Tourismuspark – finden immer wieder Vertreibungen statt. Scheinbar legal. Denn das Gericht urteilt, das Land habe 1948 einer jüdischen Organisation gehört, in welchem eine palästinensische Familie wohnt.

1948? Welche Organisation? Wieso wird nicht mit den unzähligen Vertreibungen und Ermordungen von damals gerechnet, für welche ruhig den Vertriebenen ein Haus überlassen werden dürfte, sogar wenn es rechtmässig jüdisch gewesen wäre, was zu bezweifeln ist? Was seit 1948 geschehen ist und das Wohnrecht spielt für das Gericht offenbar keine Rolle, aber sollen wir schauen, was vorher war? Ziemlich sicher wäre auch dieser Befund anders.

Und ich möchte nochmals erzählen, wie die letzte Hauszerstörung in Silwan geschah, bei der ich die Trümmer am Tag darauf sah: Die Soldaten warfen Tränengasbomben um 4 Uhr morgens ins Haus, um die Bewohner zu vertreiben, damit sie keine Schlafenden bei der Explosion ermordeten.

ZerstörtSilwanJerus 712

Aus Ha’aretz von heute, 6.8.15:

Four Palestinian Families Face Eviction From East Jerusalem Home Next Week
Court ruled that Silwan home where Abu Nab clan has lived since 1948 is built on land owned by Jewish organization; eviction is first stage in move to evict dozens of families and replace them with Jewish ones.

Nir Hasson Aug 06, 2015 9:02 AM
Four Palestinian families from the East Jerusalem neighborhood of Silwan face eviction from their home next week. The families, four brothers of the Abu Nab clan, have been resident in the house since 1948. The eviction notice they received on Wednesday is the first stage in a move to evict dozens of Palestinian families from the neighborhood and replace them with Jewish families.
read more: http://www.haaretz.com/beta/.premium-1.669773

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s