Deutschland feiert den Mauerfall

Gratuliere, Deutschland! Vor 25 Jahren wurde eine unerträgliche, aber nicht zu verändern scheinende Tatsache einfach zerschlagen.

Sie stand zwar nicht einmal 30 Jahre, doch niemand, glaube ich, konnte sich wirklich vorstellen, dass sie wieder verschwindet.

Seither gibt es andere Mauern, höhere, und jede bedeutet dasselbe: Ausschluss von Benachteiligten, Egoismus und Grausamkeit. Die Mauern gegen Einwanderer und Flüchtlinge nach Europa sind sogar noch im Entstehen.

Es gibt in Israel private Sicherheitsfirmen, oft in der Hand ehemaliger Militärs, die auf Abtrennungstechnologie, Sperranlagen und Checkpoints spezialisiert sind und ihr getestetes Know-How gerne weiterverkaufen. Wer hat schon Gelegenheit, Kriegs- und Unterdrückungstechnologie täglich im eigenen Land an ausgelieferten Menschen zu testen?

Ich bleibe dabei: Auch wenn die wirtschaftlichen Verflechtungen und der Nutzen für die Rüstungsindustrie vehement dagegen sprechen – es ist nicht unmöglich, dass auch jene Mauer, die Schande für alle internationalen Rechts- und Friedensbemühungen, irgendwann fällt. Nur – es eilt.

Niemandsland permanenter Kriegszustand

Niemandsland permanenter Kriegszustand

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s